Anhänger

Feuerwehranhänger-Öl

Ursprünglich war dieser Anhänger ein Tragkraftspritzenanhänger (TSA). Er wurde in Eigenarbeit zum Feuerwehranhänger-Öl (FwA-Öl) umgebaut und im Jahre 2010 runderneuert. Haupteinsatzzweck des Anhängers ist die Beseitigung von Ölspuren sowie auslaufenden Kraftstoffen bei Verkehrsunfällen. Neben dem Material zur Ölspurbeseitigung sind in dem Anhänger auch noch eine Kettensäge und Verkehrsleitkegel zur Verkehrsabsicherung untergebracht.

Datenblatt

Hersteller:
Ausbau: Eigen
Baujahr: 1950
Indienststellung: 1950
Kennzeichen: WF-ST 98

Beladung

Anhänger von vorne
Anhänger von vorne
  • Spaten
  • Besen
  • Verkehrsleitkegel
  • Feuerwehraxt
  • Kettensäge mit Zubehör
  • Gummistiefel
  • Ölbindemittelbehälter
  • Schuttmulde
  • Bügelsäge