Ehemaliges

Ehemalige Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug 8

LF 8 als Übergangsfahrzeug
LF 8 als Übergangsfahrzeug
Das alte LF 8 (links) mit dem heutigen LF 8/6 bei der Fahrzeugübergabe
Das alte LF 8 (links) mit dem heutigen LF 8/6 bei der Fahrzeugübergabe

Funkrufname: Florian Wolfenbüttel 14-26
Hersteller: Mercedes-Benz
Modell: T2 (alt) 408
Aufbau: Metz
Indienststellung: 1990
Außerdienststellung: 1992
Besatzung: 1:8 (Gruppe)
Kennzeichen: WF-M 998

Löschgruppenfahrzeug 8

Funkrufname: Florian Wolfenbüttel 14-26
Hersteller: Mercedes-Benz
Modell: T2 (alt) 408
Aufbau: Metz
Indienststellung: 1974
Außerdienststellung: 1990
Besatzung: 1:8 (Gruppe)
Kennzeichen: WF-M 792

Löschgruppenfahrzeug 8

Heckansicht des LF 8
Heckansicht des LF 8

Funkrufname: Florian Wolfenbüttel 14-26
Hersteller: Opel
Modell: Blitz
Aufbau: Graaff
Indienststellung: 1954
Außerdienststellung: 1974
Besatzung: 1:8 (Gruppe)
Kennzeichen bis 1956: BN 77-0305
Kennzeichen ab 1956: WF-D 604

Tragkraftspritze

Seit dem Jahr 1962 befindet sich eine Tragkraftspritze von Ziegler mit einem VW-Motor in unserem Besitz. Diese ist in der Form heute einmalig im Landkreis Wolfenbüttel. Auch heute funktioniert die Pumpe noch einwandfrei.


Es handelt sich um eine TS 8/8. Sie hat eine Förderleistung von 800 Litern Wasser pro Minute bei einem Ausgangsdruck von 8 bar.